top of page

Wir wollen uns von den Verheißungen Gottes neu motivieren lassen.

Deshalb treffen wir uns immer wieder, um gemeinsam zu beten.

Wir träumen von einer Gebetsbewegung!

Warum eine Gebetsbewegung?

Geistlicher Aufbruch kann nicht von uns gemacht werden kann, sondern ist ein Geschenk Gottes. Gebet ist der Schlüssel für einen Neuanfang, weil wir Gott alles hinlegen und bereit sind auf ihn zu hören. ER ist der Beweger und Gebet unser Ansatz. Das war schon immer so, wenn etwas in Bewegung kommen sollte. 

 

Schon bei Nehemia sehen wir das:

 

Aus dem Gebet kam 

  • die Sicht für das, was Gott will, 

  • der Mut, verwegen zu glauben, 

  • die Kraft, im Gegenwind durchzuhalten.  

 

Deshalb wollen wir viele gewinnen, dass die Gemeinschaftsbewegung (ganz neu) zu einer Gebetsbewegung wird. Wir haben viele Verheißungen für das gemeinsame Gebet und wir wollen sie in Anspruch nehmen. 

  • für unsere Gemeinden und Gemeinschaften

  • für unsere Verbände und ganz Gnadau

  • für die Menschen in unserem Land

 

Bete mit, bewege mit, sei dabei!

Gebets-treffen

Vorschau
Gebetsabende
2024

28. März
8. Mai
20. November

Nächster Landesweiter Gebetsabend

28. März 2024 | 20 Uhr

3. Gebetsabend
9. Juni 2022

2. Gebetsabend
2. Februar 2022

1. Gebetsabend
5. November 2021

Betende Hände
Weites Land Logo - breit als.png
bottom of page